CDU Stadtverband Renchen Gemeinsam stark für Sie. Menü

16.04.2019

Betriebsbesichtigung der ganz besonderen Art

Betriebsbesichtigung der ganz besonderen Art

Renchen (hk)Zu einer Betriebsbesichtigung der ganz besonderen Art lud dieser Tage der CDU-Stadtverband Renchen ein, die auf eine überaus große Resonanz gestoßen ist.

 

Zunächst ging es in das älteste familiengeführte Unternehmen Renchens, in die Schreinerei Gerhard Schitt. Er gab einen umfassenden Einblick in die Unternehmensphilosophie und die Schwerpunkte des heutigen Unternehmens. Mit modernster Technik und hochqualifizierten Mitarbeitern ist heute die Möbelfertigung einer der Kernkompetenzen. Hinsichtlich der Kundenstruktur ist er breit aufgestellt. Seit 2004 ist er auch mit der Serienherstellung als Zulieferant für die Industrie tätig. Das Rezept des Unternehmens lautet weiter, Möbel zum erschwinglichen Preis, welche auf die Bedürfnisse der Privatpersonen angefertigt wird.

Nach dem Betriebsrundgang ging es zum Standort von MEDIE Ambulanz, der zukünftigen Rettungswache in Renchen. Geschäftsführer Yven Dinger erläuterte das Konzept des Unternehmens und stellte das geplante Bauvorhaben vor. Vor 14 Jahren hat er sich mit zwei Fahrzeugen selbstständig gemacht. Zwischenzeitlich verfügt er über 26 Einsatzfahrzeuge mit 50 Mitarbeitern und weiteren ehrenamtlichen Helfern. Sein Rettungsdienstbereich umfasst zwischenzeitlich mit vier Standorten den gesamten südbadischen Bereich von Karlsruhe bis Freiburg. Aktuell ist er der größte private Rettungsanbieter in Baden-Württemberg. Seit 2004 ist er zugleich Partner des ADAC, wobei es jährlich etwa 300 Rückholungen von Kranken aus dem Ausland gibt. In Renchen wird nun die gesamte Verwaltung mit Rettungswache und Schulungsräumen ab 2020 den Sitz haben. Mit den Bauarbeiten wird im Juni 2019 begonnen.

Weiter ging es dann zu dem innovativen Küchenstudio KüchenConcepte Renchen GmbH. Dort erläuterte Geschäftsführer Simon Knosp nach massivem Umbau die Struktur der Firma, im Verbund mit der Unternehmensgruppe Feger. Die Ausstellung verfügt über 16 Musterküchen von namhaften Herstellern, wobei hierzu auch eine Komplettausstattung mit allen Elektro-Geräten-Segmenten zählt. Das Unternehmen verfügt über eine in jeder Hinsicht kompetente und qualifizierte Beratung und entsprechendes Fachpersonal.

Nach diesen äußerst interessanten und kurzweiligen Betriebsbesichtigungen bestand reichlich Gelegenheit, um mit den CDU-Kandidatinnen und Kandidaten ins Gespräch zu kommen. Eine rundum gelungene Veranstaltung.